Kreisphysikolympiade

Am 26.09.17 fand in Anklam die diesjährige Physikolympiade für Gymnasien und Regionalschulen der Klassenstufe 8 statt. Mit einem achtbaren Mittelfeldplatz ( 20 ) im 40 Schüler starken Teilnehmerfeld hat sich Laura Schäfer ( 8a ) behauptet. Leider konnten sie die guten Ergebnisse in der Theorie und im Grundwissenteil nicht im praktischen Teil fortsetzen. Laura erhielt eine Anerkennungsurkunde und ein Erinnerungsgeschenk.

Das erzielte Ergebnis sollte ein Ansporn für alle Schüler der 6. und 7. Klassen sein. Unsere geplante 3 SchülerInnen starke Mannschaft wurde leider durch 2 Schülerinnen wegen „keiner Lust“ !? dezimiert. Eigentlich sollte auch in der Physik der olympische Gedanke „die Teilnahme ist entscheidend“ gelten.

 

                     K640_IMG_5680  K640_IMG_5679  K640_IMG_5683

 

 

ChemKids – Experimentalwettbewerb der Klassenstufen 4 – 8

Am Samstag, den 9. September fand in Rostock die Preisverleihung für die Teilnehmer des Chemie-Experimentalwettbewerbs ChemKids statt. Heidi Labahn aus der Klasse 8b hatte sich an der Frühjahrsrunde „Rundi untersucht Chlorophyll“ beteiligt und hier mit sehr gutem Erfolg abgeschnitten. Zur Preisverleihung erhielt Heidi einen Experimental-Chemiebaukasten. Auf Grund ihres sehr guten Erfolgs darf sie im Herbst an einem 3-tägigen Praktikum an der Hochschule in Merseburg teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch, Heidi und weiter so!

Für alle interessierten Schüler und Eltern: Hier ist der Link zur Homepage von ChemKids. Dort findet man auch die zukünftigen Aufgaben und alles, was man wissen muss. Vielleicht hat der ein oder andere Lust, ebenfalls daran teilzunehmen?!

http://www.chemkids.de/neue-aufgaben/

K640_IMG_5437

 

 

TBC_LOGO_Austria2014-600x182

The Big Challenge 2017

Gratulation an alle Teilnehmer der Big Challenge zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Englisch-Wettbewerb!

The Big Challenge ist ein europaweiter Englisch-Wettbewerb mit Teilnehmern aus 12 Ländern, an dem im Mai auch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 aus unserer Schule erfolgreich teilnahmen. Insgesamt ginge 636.782 Teilnehmer an den Start, davon 270.409 aus Deutschland und davon wiederum 8193 Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern.

An unserer Schule waren die folgenden Schülerinnen/Schüler in den einzelnen Jahrgangsstufen die erfolgreichsten Teilnehmer:

Klasse 5: Vanessa Voss, Platz 453

Klasse 6: Finley Liemen, Platz 256

Klasse 7: Celina Kumm, Platz 39

Klasse 8: Neele Balatka, Platz 11

Klasse 9: Kai Borgmann, Platz 37

 

56. Kreismathematikolympiade 2016/2017

Am 09.11.2016 fand im Anklamer Lilienthal – Gymnasium die 56. Kreismathematikolympiade statt. Unsere Schule wurde durch eine kleine Gruppe von jungen Mathematikern vertreten. Für die Klassenstufe 6 gingen Lara Carstens und Tim Rockstroh, für die Klassenstufe 5 Fabian Herzog an den Start. Insgesamt beteiligten sich etwa 200 Schüler (32 Schüler Stufe 6; 39 Schüler Stufe 5) aus dem Landkreis an diesem Rechenwettbewerb. Nach einer Stärkung in Form eines 2.Frühstücks wurde dann 3 Stunden lang gerechnet und geknobelt. Im Anschluss an das Mittagessen fuhren dann alle voller Erwartungen auf die erzielten Ergebnisse nach Hause. Am 22.11.2016 trafen sich dann wieder alle Rechenkünstler zur Siegerehrung. Mit 22 von 40 möglichen Punkten erhielt Fabian Herzog eine Anerkennung. Tim Rockstroh schrammte leider nur knapp an einer Anerkennung vorbei. Gratulation an alle Teilnehmer (nicht immer ist der belegte Platz entscheidend) ! Die Platzierten erhielten vom Landkreis und von ihren Schulen diverse Preise und Gutscheine.

K640_IMG_5488        K640_IMG_8584

 

Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule am bundesweiten Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, angeboten von der Stiftung „Lesen“. Teilgenommen haben dieses Mal 7 Schüler und Schülerinnen aus 3 Klassen, die jeweils eine Textstelle aus ihrem Lieblingsbuch vortrugen. Das war die erste Hürde. Spannend wurde es beim 2. Teil! Hier musste jeder Kandidat aus dem berühmten Buch von James Krüss „Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen“ vortragen. Es war eine knappe Entscheidung! Von der Jury, die in diesem Jahr überwiegend aus Schülern der 10. Klasse bestand, wurde Caitlin Brauer aus der Klasse 6a zur Schulsiegerin erklärt. Ihr Lieblingsbuch war übrigens „Die wilden Hühner – Fuchsalarm“ von Cornelia Funke.

Im Januar 2017 wird sie für unsere Schule beim Kreisentscheid in Wolgast antreten. Wir drücken ihr dafür die Daumen!

 

K640_IMG_8582